Soziale Verantwortung 

Die weltweit enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Produzenten gewährleistet die Hochwertigkeit unserer Produkte. Neben der Qualität der Ware sind uns faire Arbeitsbedingungen bei der Herstellung jedoch ebenso wichtig.

Deshalb stammen unsere zertifizierten indischen Sandsteine aus Steinbrüchen, die keine Kinder beschäftigen, die ihren Arbeitern einen Mindestlohn bezahlen und durch den Verein XERTIFIX e.V. jederzeit unangekündigt kontrolliert werden können. Dieser Verein wurde im Jahr 2005 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder- und Sklavenarbeit in indischen Steinbrüchen zu bekämpfen.

Als FAIR STONE Partner können wir auch aus China importierte Ware sozialverträglich einkaufen. FAIR STONE ist ein internationaler Umwelt- und Sozialstandard, der die Arbeitsbedingungen in der Natursteinindustrie nachhaltig verbessert.
FAIR STONE Produkte stammen von registrierten Lieferanten, die keine Kinder- und Zwangsarbeit zulassen. Darüber hinaus verpflichten sie sich, die Arbeitssicherheit zu erhöhen und die Rahmenbedingungen für die Gesundheit der Arbeiter zu verbessern. Auch sie werden teils unangemeldet geprüft.

 Wir sehen langfristig nur noch diese Art der überwachten Produktion als menschlich verantwortbar.